Der neue Player in der Welt der Krypto-Währungen ist Bitcoin Era. Bereits in der kurzen Zeit, in der es Bitcoin-Era gibt, haben sich viele Menschen dem Dienst angeschlossen. Hier stellt sich einem die Frage ob die App auch wirklich hält was sie verspricht.

Die Applikation Bitcoin-Era verspricht hohe Gewinne. Für viele Menschen zu gut um wahr zu sein, deshalb gibt es ein gewisses Misstrauen. Ob dieses misstrauen gerechtfertigt werden kann, erfahren Sie in diesem Test.

Überblick

Bei einem Besuch auf der Website von Bitcoin Era , werden Sie als erster mit einem Informationsvideo begrüßt, das Sie in die Materie von Bitcoin einführt. Es wird gezeigt, wie große Sprünge in einem Bitcoin-Kurs möglich sind und wie die App, Sie von diesen Sprünge profitieren lassen kann.

Auf der Bitcoin-Era Homepage wird die Seriosität der Website durch die Tatsache unterstrichen, dass viele Sicherheitsprogramme Sie angeblich für sicher halten. Das soll dem Kunden das Sicherheitsgefühl geben, nicht betrogen zu werden. Doch ist zu bezweifeln, dass man hier sicherer oder besser aufgehoben ist als bei den großen Handelshäusern.

Zur Untermauerung können Sie mehr über die Erfahrungen anderer Bitcoin-Era-Nutzer lesen, was die Website noch seriöser machen soll. jedoch kann nicht festgestellt werden ob die Kommentare & Erfahrungen tatsächlich wahr bzw. echt sind, was wiederum an der Seriösität zweifeln lässt.

Die Anmeldung bei Bitcoin Era

Wenn Sie die Homepage von Bitcoin Era aufrufen, werden Sie sofort ein Feld bemerken, wo Sie sich anmelden können. Sie benötigen lediglich Ihren Nachnamen, Vornamen und Ihre E-Mail-Adresse. Nachdem Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse eingegeben haben, müssen Sie Ihre Telefonnummer eingeben.

Damit Kunden die Bitcoin Era-Webseite schnell und einfach nutzen können, müssen sie ihre Identität nicht überprüfen, um mit dem Trading zu beginnen wie sonst auf dem Markt üblich

Sie erhalten nur eine E-Mail von Bitcoin Era, die Ihnen weitere Informationen zur Verfügung stellt, die Ihnen bei der Verwendung des Algorithmus helfen. Dies zeugt von einer hohen Unseriösität und ist keineswegs sicher oder empfehlenswert für Trader!

  1. Eingabe der E-Mail-Adresse. Dies soll helfen, Ihre Identität zu bestätigen und zum nächsten Schritt überzugehen.
  2. Sehen Sie sich den Video-Guide an und geben Sie grundlegende Informationen ein. Ein Konto eröffnen mit Bitcoin Era.
  3. Geben Sie einen Startbetrag ein, um das Konto zu aktivieren. Ihre Anfangsinvestition kann 250 $ oder mehr betragen. Ihre Einzahlung wird Ihrem Konto gutgeschrieben und Sie können sie jederzeit abheben.
  4. Es wird ein Broker für Sie ausgewählt. Sobald Ihr Konto aktiviert ist, haben Sie die Möglichkeit die Krypto-Software zu verwenden. Man soll dann den Signalen der Software folgen und mit dem Traden beginnen.

Wie funktioniert Bitcoin Era?

Bitcoin Era ist ein Algorithmus, der zur Vorhersage von Sprüngen im Bitcoin-Kurs verwendet wird. Bei der Preisprognose weiß das Programm angeblich genau, wann es Bitcoins kaufen oder verkaufen muss. Der Anbieter behauptet, dass das Programm hat eine Trefferquote von 99,4% hat. Das würde bedeuten, dass fast jede Transaktion zum Erfolg führt und Verluste sehr selten sind. Das ist natürlich sehr unwahrscheinlich und macht keinen Sinn!

Bitcoin Era ist ein Algorithmus, der zur Vorhersage von Sprüngen im Bitcoin-Kurs verwendet wird. Bei der Preisprognose weiß das Programm angeblich genau, wann es Bitcoins kaufen oder verkaufen muss. Der Anbieter behauptet, dass das Programm eine Trefferquote von 99,4% hat. Das würde bedeuten, dass fast jede Transaktion zum Erfolg führt und Verluste sehr selten sind. Sehr unwahrscheinlich

Laut Hersteller ist das Bemerkenswerteste an dem Algorithmus, dass er immer nur auf der Grundlage von Fakten agiert und sicherstellt, dass Sie den maximal möglichen Gewinn erzielen. unwahr

Natürlich gibt es Experten, die versuchen, den Preis von Bitcoin vorherzusagen, aber keiner von ihnen kann den Preis von Bitcoin 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche kontrollieren. Eine Behauptung des Brokers für krypto ist, dass menschliche Experten eine viel niedrigere Trefferrate als der Bitcoin-Era-Algorithmus haben. Dafür gibt es natürlich keine Beweise!

Anwendung und Nutzung der Bitcoin Era App :

Sollten Sie sich entschließen, dass Bitcoin Era der beste Anbieter für Sie ist, sind nur noch wenige Schritte bis zum Start des Handels erforderlich. Diese Schritte sind ein Kinderspiel, denn Bitcoin Era macht es seinen Kunden immer so einfach wie möglich.

Wir empfehlen diesen Broker nicht, da er ein unsicheres Registrierungsverfahren anbietet ohne Verifizierung und deshalb für Betrug anfällig ist.

Demo Modus zum Testen

Falls Sie trotzdem Bitcoin Era benutzen möchten sollten Sie erstmal den Test-Modus von Bitcoin Era nutzen, um sich mit der Webseite vertraut zu machen.

Wenn man Bitcoin noch nie zuvor gehandelt hat ist ein Testmodus (bitcoin era app) oder ein Demokonto (bei seriösen Broker), von Vorteil, da Sie schnell Fehler machen können, die Geld kosten. Damit sie solche Fehler nicht machen und so viel Geld wie möglich verdienen können, bietet Bitcoin Era ihnen einen Testmodus an.

In diesem Modus erhalten Sie 1500 Dollar, um das Programm zu testen. Dann kann man mit dem Handel mit echten beginnen.

Wie handelt man mit der App?

Der Anbieter behauptet, dass es dank der exzellenten Programmierung des Algorithmus möglich ist, die Bitcoin Kurse sehr präzise vorherzusagen, so dass das Programm immer genau weiß, wann es kaufen und wann es verkaufen soll, um so viel Gewinn wie möglich zu erzielen. Die Algorithmen konnten im test nicht überzeugen

Bitcoins sind eigentlich ideal für ein derartige Programme, da der Preis von Bitcoins so volatil sein kann wie kaum eine andere Art von Investition. Aufgrund dieser Volatilität ist es für eine Person fast unmöglich, den Preis genau vorherzusagen.

Es werden manchmal Bots benutzt, die den Preis von Bitcoin 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche kontrollieren und große Datenmengen sammeln können. Darüber hinaus sollte die Maschine nicht durch externe Faktoren abgelenkt werden, wie es bei menschlichen Investoren oft der Fall ist. Diese Technik jedoch scheint noch nicht ausgereift. Bitcoin Era, ist auf alle Fälle kein guter Weg um Geld zu verdienen!

Wie funktioniert die Einzahlung bei Bitcoin Era?

Um mit Bitcoin Era echtes Geld zu verdienen, müssen Sie Ihr Konto mit echtem Geld aufladen. Mindesteinzahlung für Bitcoin Era beträgt 250 Euro. Nachdem das erledigt ist, können Sie mit dem Trading beginnen.

Sie können eine Einzahlung über einen der angesehenen Partner von Bitcoin Era vornehmen, der Ihre Daten angeblich sehr sicher verarbeitet.

Sie können dann ihre Erfahrungen im Testmodus einbringen und den Algorithmus an ihre Bedürfnisse anpassen. Dann ordert der Algorithmus automatisch einen Kauf oder Verkauf für Sie an und versucht, Geld für Sie zu verdienen.

 

Bitcoin Era Betrug ?? Unser Testergebnis

Bitcoin Era ist ein Algorithmus, welcher den volatilen Kurs des Bitcoins,mit einer Genauigkeit von 99,4 %, vorhersagen soll. Durch diese Genauigkeit müsste der Algorithmus genau sagen können, was wann man kaufen oder verkaufen sollte. Dies ist nicht der Fall. Allein die Behauptung, dass 90 Prozent aller Transaktionen Gewinne bringen würden, ist sehr Fantasiereich und schwer vorstellbar! Der Anbieter versucht durch Lügen oder falsche Fakten Kunden zu bekommen ! Bei genauerem Blick wird das sehr deutlich!

Sie dürfen sich nicht von den Meinungen und Bewertungen auf der offiziellen Website beeinflussen lassen. Sehen Sie sich nur die Fakten an. Sie sprechen deutlich gegen die Bitcoin Era. Halten Sie sich von der App fern. Das hat nichts mit sicherem Trading zu tun!

Wir empfehlen die Verwendung von Bitcoin Era nicht!