fbpx
Zur Unterstützung bei der Suche nach dem richtigen Krypto-Roboter testen wir ständig neue Ergänzungen auf dem Markt. Im Mittelpunkt steht diesmal der Handelsroboter Bitcoin Pro. Die Betreiber verspricht hohe Renditen.

Pro Woche soll der durchschnittliche Gewinn im drei- bis vierstelligen Bereich liegen. Ob der Krypto-Roboter aber halten kann, was die Anbieter zusichern? Des weiteren wollen wir herausfinden, ob Bitcoin Pro seriös ist oder ob sich hinter der Plattform eine Betrugsmaschinerie verbirgt.

Bitcoin Pro im Test

 

Unser Bitcoin Pro-Test dient in erster Linie dazu, herauszufinden, ob Bitcoin Pro zuverlässig und seriös funktioniert. Ohne tiefere Untersuchungen wissen Sie einfach nicht, ob eine Einzahlung auf die Plattform zu einem Betrug seitens Bitcoin Pro führen kann.

Dementsprechend untersuchen wir in unserem Bitcoin Pro Test sehr genau, ob dieser Handelsroboter zu einer echten Verbesserung im täglichen Handel für Sie beitragen kann.

Dazu schauen wir uns an, wie dieser Handelsroboter tatsächlich funktioniert. Es lässt sich einfach herausfinden, ob die Software selbst seriös arbeitet und ob ein Krypto-Robot generell der geeignete Helfer ist.

Es gibt uns auch einige Hinweise auf die Risiken, die mit dem Umgang mit Krypto-Währungen und Handels-Bots verbunden sind. Auf ein intro zur Eröffnung eines Bitcoin Pro-Kontos werden wir natürlich nicht verzichten. Denn während des Registrierungsprozesses gibt es in der Regel klare Hinweise darauf, wie seriös eine Firma agiert.

 

 

Schritt 1: Die Anmeldung bei Bitcoin Pro

Die Erstregistrierung erfolgt über die Website des Anbieters. Dort finden Sie ein Anmeldeformular, in das Sie Ihre Grunddaten wie Name, Vorname und Telefonnummer eintragen. Nach einer erfolgreichen Anmeldung hat der Investor direkten Zugang zur Software.

 

Schritt 2: Erste Einzahlungen

Auf der Plattform muss nach der Registrierung lediglich das zu investierende Geld hinterlegt werden. Dafür stehen die gebräuchlichsten Zahlungsmethoden wie VISA oder MasterCard zur Verfügung.

Wenn man mit Kapital spekuliert, muss man sich bewusst sein, dass das Geld verloren gehen kann, egal wie Gewinnversprechend das Angebot auch sein mag.

Deshalb sollte wirklich nur das frei verfügbare Geld investiert werden, um im Falle eines Verlustes keine weiteren Probleme zu verursachen. Der Minimalbetrag von 250 Dollar sollte daher vorerst nicht überschritten werden.

Schritt 3: Live- Trading mit Bitcoin pro

 

Sie können dann beim automatischen Trading zusehen, wie der Krypto-Roboter die Einstellungen und Spezifikationen umsetzt.

Wenn Ihnen die Handelsergebnisse nicht gefallen, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, das Experiment zu stoppen oder die Einstellungen zu korrigieren.

Deshalb sollten Sie die Aktivitäten des Bot immer im Auge behalten und auch einige Grundkenntnisse des Kryptomarktes haben, um im Bedarfsfall die Parameter des Robots anzupassen.

Funktion die Bitcoin Pro Software

Wenn Sie herausfinden möchten, ob sich hinter der Plattform ein Betrug verbirgt, sind nicht nur die Bitcoin Pro-Erfahrungen und die Bewertungen wichtig. Vielmehr geht es auch um das Verständnis, wozu ein herkömmlicher Krypto-Roboter überhaupt in der Lage ist. Schließlich können nur mit einem eindeutigen Überblick über die Möglichkeiten dieser automatischen Handelssoftware die Versprechen der verschiedenen Anbieter ausgewertet werden.
Häufig versprechen die Betreiber 4-stellige Gewinne pro Woche oder gar mehr. Keine automatische Handelssoftware kann. Das allein zeugt schon von einer gewissen Betrügerischen tendenz! Da dies bedeuten würde, dass diese Handelsassistenten nur positive Trades liefern würden.
Dies ist aber nicht der Fall. Basierend auf Algorithmen berechnet eine automatische Handelssoftware die Wahrscheinlichkeit für die besten Handelsbewegungen. Weil die Software auf vergangenen Erfahrungen und aktuellen Indikatoren basiert, kann es hier selbstverständlich zu negativen Trades führen.
Die Bitcoin Pro App ist nicht viel mehr als ein Investitionsabenteuer. Wenn Sie dennoch das Risiko eingehen wollen, sollten Sie immer daran denken, dass die Investition in krypto- Währungen immer mit Gefahren verbunden ist. Virtuelle Währungen sind sehr volatil und die Investition kann jederzeit verloren gehen. Diese Risiken werden bei der Verwendung von automatischer Handelssoftware nochmals erhöht!

Wie seriös ist die App von Bitcoin Pro 

Für die Krypto-Gemeinde ist die Bewertung der verschiedenen Finanzdienstleister und Finanzprodukte im Internet sehr wichtig.

Wenn Sie also einen ersten groben Eindruck davon bekommen wollen, ob Bitcoin Pro seriös ist, sollten Sie sich zunächst im Web umsehen oder unseren Testbericht komplett lesen!

Es gibt im Vergeleich noch nicht sehr viele Personen die Erfahrungen mit Bitcoin Progemavht haben. Daher sind Bitcoin Pro Reviews eher selten.

Möglicherweise liegt das daran, dass die Anwendung Bitcoin Pro noch relativ neu ist. Dementsprechend kann es keinen großen Kundenkreis wie bei den alteingesessenen Anbietern geben.

Trotzdem sind die Erfahrungen und Reviews wertvolle Benchmarks im Bitcoin Pro Test.  Diese Erfahrungsberichte geben jedoch kein eindeutiges Bild ab.

Manche sprechen hier von einem Bitcoin Pro Betrug. An dieser Stelle wird noch einmal deutlich, dass die gesamte Sache eher als eine experimentelle Investition in den Krypto-Markt zu sehen ist.

Schließlich kann der Handel mit Bots in der Regel ohnehin keine wirkliche Grundlage für große Gewinne bieten.

 

Fazit der Erfahrungen zu Bitcoin Rush

 

Es klingt verlockend, von zu Hause aus viel Geld verdienen zu können, ohne selbst etwas tun zu müssen.

Die Betreiberseite bietet jedoch wenig Informationen und zu viele übertriebene Versprechungen, um echte Schlussfolgerungen sowohl über den Betreiber als auch über den Handelsroboter ziehen zu können.

Das einzige was man sicher sagen kann ist: Es ist kaum möglich, dass die Versprechen des Anbieters wirklich wahr werden und die Investoren bald zu Millionären heranwachsen.