fbpx

Heutzutage bietet das Internet unzählige Möglichkeiten, seinen Lebensunterhalt digital und ortsunabhängig zu verdienen. Viele Anleger investieren online in den Markt für Krypto-Währungen, um Geld zu verdienen.

Dabei stehen ihnen verschiedene Softwareprogramme und Anbieter zur Verfügung und versprechen hohe Renditen innerhalb kurzer Zeit.

Die Anwendung Bitcoin Rush zieht Online-Händler mit ähnlichen Zusicherungen an und wirbt damit, dass der Handel mit der Bitcoin-Krypto-Währung optimiert werden kann, um maximale Gewinne zu erzielen.

Die Offerte ist exklusiv, da sie nur innerhalb von fünf Minuten nach dem Besuch der Website des Anbieters angenommen werden kann und nach dieser Zeit inaktiv wird.

Nachfolgend haben wir für Sie recherchiert und erklären, welche Handelsmöglichkeiten Bitcoin Rush angehenden Händlern bietet, wie seriös der Anbieter beim Test abschneidet und für wen es sich lohnt, mit Bitcoin Rush zu handeln.

Was ist Bitcoin Rush eigentlich ?

 

Es handelt sich bei Bitcoin Rush um einen typischen Krypto-Handelsroboter, ähnlich dem bekannten Bitcoin Circuit. Anwender müssen mindestens 250 Euro bezahlen, um das Angebot zu testen. Selbst erfahrene Händler sollten hier nicht mehr Geld einsetzen, solange sich die Plattform für sie nicht bewährt hat. Ist diese Investition lohnenswert oder gibt es gute Gründe, die dagegen sprechen?

Zunächst einmal muss man wissen, was genau ein Crypto-Bot ist. Den Handel mit verschiedenen Krypto-Währungen führt ein Krypto Trading Bot vollautomatisch durch. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die Trader keine Kenntnisse über die Kryptoindustrie und den Handel haben müssen.

Im Gegenteil, die Händler können den Bot nur dann gewinnbringend einsetzen, wenn sie zumindest ein grundlegendes Verständnis der Materie haben.

Immerhin sind es Trader, die einen Bot einstellen. Auch beim Einsatz eines Trading-Bots ist es also wichtig, sich über die neuesten Entwicklungen auf dem Kryptomarkt auf dem Laufenden zu halten. Nur so lässt sich entscheiden, welche Handelsverfahren sinnvoll und profitabel sind. Allerdings kann auch der beste Krypto-Bot einen Nachteil nicht beseitigen.

Nämlich das mit dem Handel von Krypto-Währungen verbundene natürliche Risiko. Krypto-Währungen sind sehr volatil und daher kann zu keinem Zeitpunkt ein Gewinn versprochen werden. Solche Verprechen sind immer eine Lüge!

Operatoren, die Händlern mit Hilfe ihrer Handels-Bots sichere Gewinne versprechen, täuschen ihre potenziellen Nutzer.

Selbst ein automatischer Handelsroboter kann die Ereignisse des Kryptomarktes nicht vorhersehen und handelt immer auf der Grundlage von Erfahrungen aus der Vergangenheit.

Funktionalität Bitcoin Rush Software

Im Prinzip ahmt Ihr Krypto-Bot einfach die eigenen Handelsstrategien des Händlers nach. Also ist der Bot nur so clever wie der Benutzer selbst. Das hinter dem automatisierten Handel stehende System basiert auf ausgefeilten Algorithmen. Dabei werden die Daten der Bitcoin-Märkte innerhalb weniger Sekunden für Berechnungen verwendet.

Basierend auf diesen Kalkulationen erzeugt der Bot dann bestimmte Handelssignale, nach denen er den Handel ausrichtet. Diese Trading-Algorithmen sollen genauer sein als menschliche Berechnungen. Hier sollen in wenigen Sekunden Millionen relevanter Daten einbezogen werden können.

Ein menschlicher Trader hat diese Voraussicht nicht. Die Krypto-Handelsroboter verpassen also nie eine Handelsgelegenheit. Im Grunde ahmt die Handelssoftware die Handelsstrategie des Benutzers nach.

Aufgrund der schnellen Veränderungen auf dem Kryptomarkt können fehlerhafte Handelsentscheidungen getroffen werden, die im Laufe der weiteren Entwicklung zunächst plausibel erscheinen, dann aber falsch waren.

Nach Angaben der Anbieter von Bitcoin Rush arbeitet dieser Krypto-Roboter auch mit der technischen Auswertung verschiedener Daten. Den Ergebnissen zufolge schließt der Roboter dann die Geschäfte ab.

Die Anmeldung bei Bitcoin Rush

Wenn Sie sich registrieren, müssen Sie nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse,  ein sicheres Passwort und ihre Telefonnummer  eingeben.

Anders als bei vielen anderen Brokern wird hier keine Verifizierungsnachricht gesendet, die erst bestätigt werden muss.

Das allein erscheint schon unseriös. Insgesamt lässt sich feststellen, dass die Registrierung schnell und durch die SSL-Technik gesichert ist, So werden die Daten wenigstens verschlüsselt.

 

Mit dem Trading beginnen- Erste Einzahlung bei Bitcoin Rush

Sofort nach Abschluss der Registrierung wird der User zu einem Patnerbroker weitergeleitet. Hier muss ein Fragebogen über die bisherige Handelserfahrung ausgefüllt werden. Danach wird man auf die Einzahlungsseite weitergeleitet.

Bitcoin Rush bietet verschiedene Einzahlmethoden an, darunter Master Card, Visa, Skrill oder Sofortüberweisung.

Je nach Broker können auch andere Methoden zugelassen werden. Die Anzahlung sollte innerhalb weniger Stunden auf dem Bitcoin Rush-Konto verfügbar sein.

Traden im Live Konto

Nun geht es um den Handel mit echtem Geld. Falls Sie live handeln wollen, müssen Sie nur die Handelssitzungen öffnen und schließen.

Anschließend müssen Sie dann hoffentlich nur Gewinne abheben. Vergessen Sie nicht, Ihr Konto zu überwachen und sich über die Neuigkeiten vom Kryptomarkt auf dem Laufenden zu halten.

Haben Yvonne Catterfeld & andere Promis in Bitcoin Rush investiert?

Dieter Bohlen:

Auf keinen Fall! Auf seinem Instagram Kanal wird klar, dass Dieter Bohlen weder in Bitcoin Rush noch in Krypto-Währungen investiert hat!

Boris Becker:

Nein, Das ist nur ein Gerücht, dass zu Marketingzwecken gestreut wurde!

Yvonne Catterfeld:

Nein, Yvonne Catterfeld hat keinen Cent in Bitcoin Rush investiert, auch wenn einige Webseiten dies behaupten!

Günther Jauch:

Wahrscheinlich gelogen, es kann nicht nachgewiesen werden ob die Behauptung stimmt oder nicht!

Thomas Gottschalk:

Nein, und es ist strikt verboten unerlaubter Weise in seinem Namen Werbung zu machen!

 

Ist Bitcoin Rush ein seriös oder ist alles nur Betrug und Fake?

 

Man sollte erstmal die richtigen Fragen stellen um dann die richtigen Antworten zu erhalten, im Bezug darauf ob der Broker seriös ist oder das Angebot ein großer Betrug?

Wie hoch ist die Sicherheit der Zahlungstransaktion?

Erlaubt die Bitcoin Rush Software den Zugang zu lizenzierten Brokern?

Wo Ist die Firma ansässig und unterliegt sie den EU-Richtlinien?

Wie hat der Anbieter die Sicherheit des Datenverkehrs gewährleistet?

Inwieweit stellt sich der Anbieter transparent dar?

Ist Bitcoin Rush ein seriöser Anbieter oder ein Betrüger:  Man muss nur die verschiedenen Testergebnisse und Berichte im Internet durchforsten. Jedoch ergeben die Testergebnisse auf den verschiedenen Krypto-Plattformen ein ziemlich unterschiedliches Bild. Es gibt negative Stimmen hier, die häufig von Fake,Scam oder Betrug reden.

Auch der Kundenservice und die Handhabung der Auszahlungen werden heftig kritisiert. Dies deutet auf einen Betrug hin und könnte für viele Händler ein Grund sein, nach einem anderen Angebot zu suchen.

Zum Glück gibt es genügend Alternativen auf dem Kryptomarkt. Was ebenfalls fehlt, ist eine Adresse im Impressum. Die seriösen Betreiber punkten mit Transparenz und müssen sich nicht in der Anonymität verstecken.

Fazit der Erfahrungen zu Bitcoin Rush

Die Bitcoin Rush App ist nicht sehr leicht zu finden. Aber sobald Sie sich die Website genauer angeschaut haben, werden Sie erkennen, was hinter dem vermeintlichen Erfolg steckt.

Es handelt sich mit ziemlicher Sicherheit um einen Krypto-Roboter, der keine Erfolgsgarantie gibt. Zudem gibt es mehrere Lügen und falsche Behauptungen auf der Website, was die Seriosität in Zweifel zieht.

Es handelt sich also eher um ein Experiment und Sie sollten nur den Mindestbetrag investieren und sich nicht zu weiteren Krediten drängen lassen, wenn sie den Bot dennoch testen wollen.