fbpx

CFD Ratgeber

✅ Keine Kommission für CFDs
✅ Keine Mindesteinlage nötig 
✅ Social Trading

 

GKFX Erfahrungen  – Was ist GKFX?

Der CFD-Broker GKFX existiert seit 2009 und hat ein Team mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Finanzmarkt. Der Hauptsitz des Brokers befindet sich in London. Aufgrund seiner internationalen Expansion hat der britische Anbieter sogar eine Niederlassung in Frankfurt am Main.

Dabei garantieren über 500 Mitarbeiter in 14 Ländern einen ununterbrochenen Handel und eine erstklassige Kundenbetreuung. Neben dem Handel mit CFDs haben die Nutzer auch Zugang zu Wertpapieren, Indizes, Devisen und Rohstoffen.

Umfassende Erfahrung und Kenntnis der Marktschwankungen sind von Vorteil, aber keine Voraussetzung für die Nutzung des Angebots. Auch Händler ohne Erfahrung lernen schnell die Grundfunktionen kennen.

GKFX Depoteröffnung – Login – Anmeldung

Es fallen keine Kosten für die Eröffnung und Führung eines Depotkontos an. Der Benutzer wählt die Währung (Euro, US-Dollar oder Britische Pfund), wählt die gewünschte Kontoart und schließt die fünf Phasen des Registrierungsprozesses ab.

Damit die Plattform auf die Bedürfnisse des Benutzers zugeschnitten werden kann, müssen persönliche Daten wie Adresse und Telefonnummer, Einkommensniveau und Handelserfahrung angegeben werden.

Was auf den ersten Blick ein wenig übertrieben erscheinen mag, ist ein guter Beweis dafür, dass der Broker die Gesetze vollständig einhält.

Daher muss jederzeit sichergestellt werden, dass nur Erwachsene, die auch mit Geld klug umzugehen wissen und sich der mit dem Handel verbundenen Risiken bewusst sind, Handel treiben dürfen.

Wie erfolgt die Ein- und Auszahlung bei GKFX

Einzahlungen bei diesem Broker können über verschiedene Möglichkeiten vorgenommen werden. Neben der klassischen Banküberweisung und der Zahlung per Kreditkarte stehen auch Online-Methoden wie Skrill, SOFORT und Neteller zur Auswahl.

Das bedeutet, dass der eingezahlte Betrag für einige Sekunden in einem Online-Konto gehalten wird und verwendet werden kann. Anleger mit einer Kreditkarte müssen vorsichtig sein: es wird eine Provision von 1,5% des Überweisungsbetrages fällig.

Das Ergebnis war in unserem Test sehr zuverlässig. Das Geld haben wir innerhalb weniger Tage erhalten. Ab einem Auszahlungsbetrag von 50 Euro via Banküberweisung oder Kreditkarte können Beträge kostenlos vom Online-Konto abgehoben werden.

Demokonto

Der Devisenhandel ist schnell erlernt und doch komplex zugleich. Besonders Anfänger sollten nicht sofort riskante Trades ausprobieren, sondern die Grundlagen erlernen. Deshalb steht unmittelbar nach der Registrierung ein kostenloses Demokonto zur Verfügung.

Ohne dass man gezwungen ist, echtes Geld auf die Waage zu legen, werden die ersten Schritte mit MetaTrader 4 gemacht. Besonders gut: Die Handelsplattform ist auch im freien Handel voll einsetzbar. Ein Demokonto wird nach 30 Tagen geschlossen, kann aber bei der Eröffnung eines Wertpapierkontos wieder verwendet werden.

Spielgeld kann jederzeit wieder aufgefüllt werden, sobald es ausgegeben ist. Es lohnt sich auch, zahlreiche Aus- und Weiterbildungsangebote zu nutzen, um das eigene Wissen zu erweitern. Bei Webinaren und Seminaren erhöht sich die Lernkurve in nur wenigen Tagen. Händler finden dieses Angebot unter anderem auch bei IG oder ETX Capital.

Wie ist das Handelsangebot?

Für ambitionierte Händler ist das Handelsangebot des Brokers beim Vergleich sehr wichtig. Im GKFX-Testbericht können wir diesbezüglich positive Ergebnisse vorweisen: 50 Währungen, 5 Rohstoffe, 14 Indizes und mehr als 300 CFD-basierte Aktien stehen unseren Kunden zur Verfügung.

Teilweise bestimmt das gewählte Kontenmodell aber auch, welche Basiswerte tatsächlich gehandelt werden. Sie sollten daher die Vergleichstabelle im Voraus sorgfältig lesen.

Von wem wird GKFX reguliert?

GKFX wird in erster Linie von der britischen Financial Conduct Authority (FCA), reguliert. Allerdings hat das Unternehmen auch eine deutsche Zulassung und Kontrolle erreicht, so dass selbst die BaFin nun einen genaueren Blick auf GKFX Financial Services Limited wirft.

Wir können diese doppelte Regelung nur für deutsche Kunden gutheißen. Im Falle von zweifelhaften Transaktionen werden diese von mindestens einer der Behörden direkt bemerkt. Deshalb steht außer Frage, dass GKFX ein seriöses Unternehmen ist und es sich beim Forex- und CFD-Broker nicht um Betrug handelt.

Des Weiteren bietet GKFX eine Einlagengarantie von bis zu £50.000 für alle Kunden. Im Falle einer Insolvenz des Unternehmens wird allen Händlern garantiert, dass sie ihr Geld in Höhe von bis zu 50.000 Pfund Sterling zurückerhalten.

Um diese Rendite zu gewährleisten, werden die Kundengelder vom Firmenvermögen getrennt gehalten.

Wie ist der Kundensupport von GKFX

Die GKFX legt großen Wert auf die Kundenzufriedenheit. Die Hauptpriorität besteht darin, den Benutzern Beratung in ihrer eigenen Sprache zu bieten. Dies wurde bei einem Test mit dem GKFX CFD & Forex Broker erreicht.

Unsere Kontaktpersonen schienen Muttersprachler zu sein, freundlich und höflich zu allen unseren Anliegen und zeigten uns schnell die Lösungen auf.

Es gibt drei Möglichkeiten, mit dem GKFX-Support Team in Kontakt zu treten: Über die Hotline unter der deutschen Festnetznummer können Sie zuverlässig mit einem GKFX-Vertreter Kontakt aufnehmen.

Darüber hinaus ist Unterstützung auch über Chat und E-Mail verfügbar. Als Kunde haben Sie die Möglichkeit, sehr flexibel und einfach mit dem Broker in Kontakt zu treten, und alle offenen Fragen können sofort und direkt geklärt werden.

Infos:

  • Keine Mindesteinzahlung 
  • Regulierung durch FCA
  • Hebel bis zu 1:30 und Spreads ab 0.6 Pips (Spreads können sich ändern)

Webtrader- Rechner – Trading

Anfänger finden sich in der komplexen Finanzwelt oft nur schwer zurecht. Unser Test hat jedoch gezeigt, dass die Broker ihr Bestes tun, um auch Anfängern zu helfen.

Sie erhalten einen großen Bereich mit Videos, Tutorials, Anleitungen, Schulungen, Webinaren und vielem mehr. Natürlich ist auch der Wirtschaftskalender enthalten.

Mit Autochartist gibt es auch eine automatische Chartanalyse und. Das Einkaufszentrum steht auch mit vielen nützlichen Informationen zur Verfügung.

Besonders beeindruckt hat uns das Live-Trading, der mindestens einmal pro Woche stattfindet und Interessierte in die Welt des Handels einführt. Dieser Ratschlag ist für all diejenigen, die den Experten über die Schulter schauen wollen.

Infos zur Nachschusspflicht bei GKFX

Der Börsenmakler GKFX hat seine seine Geschäftsbedingungen geändert und schafft die Verpflichtung zur Leistung zusätzlicher Margin-Zahlungen (Nachschusspflicht) vor dem Fälligkeitsdatum ab.

Dies ist die Reaktion des Brokers auf die allgemeine Anordnung der BaFin vom 8. Mai 2017, die CFDs mit der Verpflichtung zur Nachschusspflicht verbot und den Anbietern eine dreimonatige Übergangsfrist zur Umstellung ihrer Geschäftsmodelle einräumte.

Seit dem 26. Juni 2017 sind neue Regeln für den Vertrieb und die Vermarktung von GKFX-Produkten in Kraft getreten. Daher wird GKFX die Anforderungen der BaFin früher als gesetzlich vorgeschrieben umsetzen.


Unsere Erfahrungen zu GKFX

Bei dem GKFX Broker können wir mit Sicherheit von einem seriösen und zuverlässigen Anbieter sprechen, der seinen Kunden alle Annehmlichkeiten bietet.

Auf diese Art und Weise gibt es nicht nur niedrige Konditionen und kleine Spreads, aber auch das Konto kann über die Anwendung kostenlos und problemlos gehandelt werden.

Darüber hinaus bietet GKFX verschiedene Trainingskurse an, und es ist auch möglich, ein Demokonto zu nutzen. Außerdem bietet der Broker einen zuverlässigen und universellen Support, so dass Sie als Händler immer die beste Unterstützung finden.

Der Broker kann auf diese Weise eindeutig weiterempfohlen werden, So können Sie sich professionell und erfolgreich am Handel mit Forex- und CFD-Instrumenten beteiligen.