fbpx

Investieren

Anlageklassen

 

Anlageklassen sind die Bausteine eines Investment-Portfolios. Jede Anlageklasse bietet einzigartige Vorteile und Risiken. 

Anlageklassen sind komplex und schwer zu vergleichen. Investoren verbringen Stunden damit, zu entscheiden, welche Investition für sie am profitabelsten ist. Sie geben große Summen Geld aus, die sie sich nicht leisten können zu verlieren, ohne zu wissen, ob sich die Investition auf lange Sicht lohnen wird.

Der einfache Grund, warum Rohstoffe, Immobilien, Gold und Edelmetalle sowie Kryptoanlagen großteils riskant sind, ist, dass das Wissen über deine Anlageklasse eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg ist. Es gibt Millionen von Betrügereien und Schwindlern da draußen, und es kann schwer sein, guten Rat von schlechtem Rat zu unterscheiden.Hier kannst du dich informieren und bei Fragen an unser Team melden. 

 

 

 

 

 

Anlagestrategien

 

Der klassische Investmentansatz besteht darin, eine Aktie zu kaufen und dein Investment zu einem vorher festgelegten Preis langfristig zu halten. Dies ist bekannt als die Buy-Hold-Strategie. Es mag intuitiv erscheinen, aber viele bevorzugen den flexibleren Ansatz, in Aktien mit Hilfe von derivativen Instrumenten zu investieren, die auf anderen Faktoren als dem zugrundeliegenden Unternehmen oder Rohstoff basieren. Im Wesentlichen geht es bei einer Long-Short-Strategie darum, Aktien mit geliehenem Geld zu kaufen, zum Beispiel wenn ein Investor Optionen auf eine Aktie kauft. Bei dieser Strategie könnten die kurzfristigen Erwartungen für die Aktie als langfristige Erwartungen für das zugrunde liegende Unternehmen oder den Rohstoff interpretiert werden.

Es gibt auch weitere Typen von Strategien, beispielsweise die Index-Strategie : Verwaltet das allgemeine Preisniveau eines Vermögenswertes. Größen-Strategie : Behält die Größe und das Wachstum des Vermögenswertes im Laufe der Zeit im Auge. Wachstumsstrategie : Bevorzugt längerfristige Investitionen mit potenziell höheren Renditen gegenüber kurzfristigen Investitions-Cashflows. Value-Strategie : Bevorzugt Anlagen mit signifikanter Marktkapitalisierung (und will daher Spekulanten vermeiden).